Projektgruppe 545 - Intelligent Cowbots (SS 10)

Betreuer: Prof. Dr. Gabriele Kern-Isberner, Dipl-Inf. Patrick Krümpelmann, Dipl-Inf. Matthias Thimm
Beschreibung: In dieser Projektgruppe soll ein Multiagentensystem konzipiert und implementiert werden, welches eine Gruppe von Agenten zum intelligenten und kooperativen Agieren in einer diskreten, dynamischen, unzugänglichen und nicht-deterministischen Umgebung befähigt.
Besondere Herausforderungen in dieser Entwicklung sind auf der einen Seite die Wissensrepräsentation und -verarbeitung und auf der anderen Seite die Kommunikation und Koordination der Agenten. Jeder Software-Agent verfügt über einen eigenen Wissenszustand, in den er neue Informationen durch Wissensänderungsoperationen wie Revision und Update integrieren kann. Er gibt Informationen an andere Agenten weiter und erfragt selbst gezielt Informationen von anderen Agenten. Wie oben bereits angesprochen, wurden bisher komplexe und mächtige Methoden zur Wissensrepräsentation und -verarbeitung nur ansatzweise in Implementierungen von Multiagentensystemen umgesetzt. Hier bietet sich ein großes Potential, aktuelle Forschungsarbeiten auf der theoretischen Seite in einem praktischen System umzusetzen und mit verschiedenen Theorien zu experimentieren.
Termine:
TagZeitOrt
TBA TBA TBA
Bemerkungen: Das Einführungsseminar findet am 1. und 2. Oktober im Universitätskoleg Bommerholz statt.

Die Vorbesprechung zur Projektgruppe mit der Vergabe von Seminarthemen findet am Dienstag, den 14.7. um 15 Uhr in Raum 324, GB5 statt.