Darstellung, Verarbeitung und Erwerb von Wissen (WS14/15)

Dozent: Prof. Dr. Gabriele Kern-Isberner
Tutoren: Tanja Bock, Christian Eichhorn, Karolina Hilkens, Marco Wilhelm
Aktuelles:

Aktuelles:

  • Vorläufige Ergebnisse der Klausur vom 30.03.2015
  • Die Klausureinsicht zur 2. Klausur findet statt am 30.04.2015 von 14-15 Uhr im Raum 3.013 der OH12.
  • Die Zuteilung der Hörsäle für den 2. Klausurtermin steht fest. Studierende mit einem Nachnamen, der mit einem Buchstaben von A bis L beginnt, finden sich bitte in Hörsaal 6 im Hörsaalgebäude II ein. Studierende mit Anfangsbuchstaben von M bis Z entsprechend in Hörsaal 5. Der Einlass ist um 15:35 Uhr, der Beginn der Klausur um 15:45 Uhr. Bitte seien sie pünktlich.
  • Die Zuteilung der Hörsäle für den 1. Klausurtermin steht fest. Studierende mit einem Nachnamen, der mit einem Buchstaben von A bis K beginnt, finden sich bitte in Hörsaal 3 im Hörsaalgebäude II ein. Studierende mit Anfangsbuchstaben von L bis Z entsprechend in Hörsaal 5. Der Einlass ist um 16:05 Uhr, der Beginn der Klausur um 16:15 Uhr. Bitte seien sie pünktlich.
  • In einigen Übungsgruppen wurde darauf hingewiesen, bei welchen Übungsaufgaben es sich um alte Klausuraufgaben handelte. Dies ist bei den folgenden Aufgaben der Fall: Blatt 3, Aufg. 1 und Blatt 5, Aufg. 2. Für Klausuraufgaben typische Fragestellungen findet man auch in diesen Aufgaben:
    • Blatt 1, insb. Aufg. 6
    • Blatt 2, Aufg. 4
    • Blatt 3, Aufg. 2
    • Blatt 7, Aufg. 1
    • Blatt 8, Aufg. 1+2
    • Blatt 9, Aufg. 4
    • Blatt 10, Aufg. 2+3
    • Blatt 11, Aufg. 2
    • Blatt 12, Aufg. 2
    • Blatt 13, Aufg. 1-3
  • Die Vorlesungsmaterialien wurden um eine Probeklausur ergänzt. Eine Abgabe und Korrektur Ihrer Bearbeitungen ist nicht vorgesehen. Sie können jedoch in der 6. Kalenderwoche in 2015 zu den regulären Übungsgruppenterminen Ihren Übungsgruppenleitern Fragen zu den Aufgaben stellen. Bitte beachten Sie: Die Besprechung der kompletten Probeklausur zu den oben genannten Terminen ist aus zeitlichen Gründen nicht möglich. Es werden nur Aufgaben besprochen, zu denen Sie konkrete Fragen haben.
  • Unter dem Punkt Vorlesungsmaterialien finden Sie das Tool EDG-Visualizer zur Visualisierung von Extended Dependency Graphs und zur Berechnung von Antwortmengen.
  • Das InPUD-Forum zur Veranstaltung ist freigeschaltet.
  • Die Übungsgruppenzuteilung ist abgeschlossen. Sie können Ihre Übungsgruppe dem AsSESS-System entnehmen. Begründete An-, Ab- und Ummeldungswünsche richten Sie bitte an Marco Wilhelm.
  • Die Übungsanmeldung ist ab Mittwoch, dem 01.10.2014, bis Freitag, dem 10.10.2014, 8:00 Uhr, über AsSESS möglich.
Beschreibung: Die konsequente und effektive Nutzung von Wissen durch maschinelle Systeme lässt sich als Prozess bzw. Zyklus auffassen, in dem die Wissensrepräsentation eine zentrale Rolle einnimmt. Sie bestimmt im Wesentlichen den formalen Rahmen sowohl für die Wissensverarbeitung als auch für den Erwerb von Wissen. Dabei steht ein breites Spektrum von Methoden und Techniken zur Verfügung. Die Vorlesung vermittelt einen Überblick über wichtige Problemstellungen, mit denen sich automatisierte Wissens- und Informationsverarbeitung auseinandersetzen muss, und gibt eine Einführung in gängige Methoden für Darstellung, Verarbeitung und Erwerb von Wissen. Es werden u.a. folgende Themengebiete behandelt:
  • Klassische und nichtklassische Inferenzsysteme
  • Knowledge Engineering und Ontologien
  • Beschreibungslogiken
  • Schlussfolgern mit Default-Regeln
  • Unsicheres und subjektives Wissen
  • Aktionen und Planen
  • Agenten
  • Maschinelles Lernen und Wissensentdeckung
Vorlesung:
TagZeitOrt
Montag 14 - 16h OH 14, E 23
Donnerstag 12 - 14h OH 14, E 23

Vorlesungsbeginn: 06.10.2013

Bemerkungen:
  • Die Veranstaltung verfügt über ein eigenes Wiki, das für den interaktiven Umgang mit dem Vorlesungsstoff genutzt werden kann.
  • Themen für Bachelorarbeiten zum Fachgebiet DVEW sind unter Abschlussarbeiten zu finden.
Übungen:
Nr.GruppeTutorBriefkasten
1 Dienstag, 08:15-09:45 (OH 12, 2.063) Christian Eichhorn 38
2

Dienstag, 10:15-11:45 (OH 12, 2.063)

Marco Wilhelm 37
3 Mittwoch, 08:15-09:45 (OH 12, 2.063) Karolina Hilkens 40
4 Mittwoch, 10:15-11:45 (OH 12, 2.063) Christian Eichhorn 38
5 Donnerstag, 08:15-09:45 (OH 12, 2.063) Tanja Bock  39
6 Donnerstag, 10:15-11:45 (OH 12, 2.063) Marco Wilhelm 37
7 Donnerstag, 14:15-15:45 (OH 12, 2.063) Tanja Bock 39
8 Donnerstag, 16:15-17:45 (OH 12, 2.063) Karolina Hilkens

40

Für die Abgabe der bearbeiteten Übungsblätter stehen Briefkästen im Durchgang zwischen den Gebäuden OH14 (Erdgeschoss) und OH12 (1. Obergeschoss) bereit. Die Nummer des Briefkastens zu Ihrer Übung können Sie der obigen Tabelle entnehmen.

Klausuren:
TagZeitOrt
Mittwoch, 11.02.15 16:15-18:15 Uhr HG2/HS3 und HG2/HS5
Montag, 30.03.15 15:45-17:45 Uhr HG2/HS5 und HG2/HS6
Vorlesungsmaterialien:

Vorlesungsfolien

Vorlesungsvideos (vom WS 2013/14)

Übungsblätter

Annotierte Folien

DVEWiki

EDG-Visualizer