Der 71. Workshop über Algorithmen und Komplexität der GI-Fachgruppen Komplexität (KP) und Algorithmen (ALGO) findet am 15. und 16. Februar 2016 an der Technischen Universität Dortmund statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! tt

 

Übersicht

  • Termin: 15. Februar (mittags) bis 16. Februar (mittags) 2016.
  • Ort: Hörsaal E.003, Otto-Hahn-Straße 12, Campus Nord, TU Dortmund. 
  • Eingeladener Vortrag: Martin Grohe, Aachen.
  • Programmheft

Vorläufiges Programm

Montag

Dienstag

13:00 Uhr Anreise, Mittagessen 9:00 - 10:00 Uhr

Eingeladener Vortrag

Martin Grohe
The Graph Isomorphism Problem

13:55 - 14:00 Uhr Begrüßung 10:00 - 10:30 Uhr Pause
14:00 - 14:25 Uhr

Amer Krivošija
Clustering Time Series under the Fréchet distance

10:30 - 10:55 Uhr Lisa Rey
Winner Determination and Manipulation in Minisum and Minimax Committee Elections
 
14:25 - 14:50 Uhr Pan Peng
Testing cluster structure of graphs
10:55 - 11:20 Uhr Anja Rey
Altruistic Hedonic Games
14:50 - 15:15 Uhr Gaetano Geck
Parallel-Correctness for Conjunctive Queries with Union and Negation
11:20 - 11:45 Uhr Ann-Kathrin Selker
Complexity of Control in Judgment Aggregation for Uniform Premise-Based Quota Rules

15:15 - 15:45 Uhr

Pause 11:45 - 12:15 Uhr Pause

15:45 - 16:10 Uhr

Daniel König
The circuit evaluation problem for finite semirings
12:15 - 12:40 Uhr Florian Kurpicz
On the Benefit of Merging Suffix Array Intervals for Parallel Pattern Matching
16:10 - 16:35 Uhr Erik Jan van Leeuwen
On the Path to Independence
12:40 - 13:05 Uhr Dominik Köppl
Lempel Ziv Computation In Compressed Space (LZ-CICS)
16:35 - 17:00 Uhr Stefan Walzer
Card-based Cryptographic Protocols Using a Minimal Number of Cards
anschließend Mittagessen, Abreise
abends gemeinsames Abendessen    

Anmeldung

Wir bitten um eine Anmeldung von Vorträgen bis zum 1. Februar, entweder in der Form eines kurzen Abstracts oder eines maximal 5-seitigen Artikels.

Wir bitten weitere Teilnehmer, sich bis zum 7. Februar anzumelden.

Alle Anmeldungen erfolgen bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Anreise

Informationen zur Anfahrt.

Übernachtung

Wir haben für die Zeit vom 15. bis zum 16. Februar in folgenden Unterkünften Zimmer geblockt.

Diese Zimmer können bis 18. Januar 2016 unter dem Stichwort "TU Dortmund" direkt bei den Hotels abgerufen werden. Bitte informieren Sie uns mit einer kurzen Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wenn Sie eines der Zimmer buchen.

Bitte beachten Sie: Die Stadt Dortmund erhebt für Privatreisende eine Beherbergungsabgabe von 7,5% auf den Übernachtungspreis. Damit diese Abgabe nicht entrichtet werden muss, benötigen die Hotels ein formloses Schreiben mit folgendem Inhalt:

  • Name
  • Geburtsdatum
  • Aufenthaltsdauer
  • einem Vermerk, dass der Aufenthalt beruflich bedingt ist.

 

Von diesen Hotels ist der Tagungsort zum Beispiel mit der Stadtbahn Linie 42 (Haltestelle Kreuzstraße für Steigenberger Hotel, Haltestelle Stadtgarten für JGH Adolph Kolping, jeweils bis Haltestelle An der Palmweide) sowie mit den Buslinien 445 und 462 (von An der Palmweide bis Meitnerweg) in etwa 30 Minuten zu erreichen.

Veranstalter

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Links

Bisherige Theorietage